Betriebliches Gesundheitsmanagement

Nur gesundes Personal ist täglich in der Lage, seine Leistung langfristig zu erbringen – sowohl im beruflichen als auch im privaten Kontext. Auch die Sicherheit unserer Mitarbeiter:innen  hat oberste Priorität. 
Foto Corporate Health Award 2020 Deutschland

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Für STRABAG beschreibt Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) eine zukunftsorientierte Unternehmens- und Personalpolitik, die den Menschen in den Vordergrund stellt und das Thema Gesundheit in alle betrieblichen Entscheidungen und Prozesse miteinfließen lässt. Denn schließlich umfasst der Begriff Gesundheit weit mehr als nur die Abwesenheit körperlicher Krankheit. Letztendlich geht es um den Menschen in seiner Gesamtheit, wobei sowohl die psychische als auch die soziale Komponente einen großen Beitrag zu Gesundheit und Wohlbefinden leisten. 

Unsere Maßnahmen

Das betriebliche Gesundheitsmanagement umfasst unter anderem folgende Maßnahmen

  • Gesundheitskompetenz

    Die Vermittlung zielgruppenspezifischen Gesundheitswissens ist uns enorm wichtig. Daher finden Sie in unserem BGM-Angebotsportfolio Seminare, Vorträge und Workshops zu allen relevanten Handlungsfeldern der Gesundheit. wie Bewegung und Ergonomie, Ernährung zu Hause, am Schreibtischarbeitsplatz und auf der Baustelle, Stress, Sucht und vielen mehr! Hierbei ist die Differenzierung nach Zielgruppen von großer Bedeutung. Es ist für jede:n etwas dabei – egal ob Lehrling, Führungskraft oder ältere Arbeitnehmer:innen, egal ob angestellt oder gewerblich. 

  • Gesundheitsverhalten

    An jedem unserer BGM-Standorte koordinieren unsere BGM-Teams eigene, standortspezifische Gesundheits- und Kursangebote. In kurzen Arbeitsunterbrechungen wird durch das Format der „bewegten Pause“ in Präsenz oder digital die zu Verspannungen neigende Muskulatur mobilisiert und gekräftigt. Bei Bootcamp, Yoga, Rücken-Fit, Nordic Walking und weiteren Angeboten wird Ihnen die Möglichkeit geboten, sich arbeitsplatznah nach Feierabend auszupowern, abzulenken und zu bewegen. Eine weitere Maßnahme ist die Gesundheitsstraße, die min. einmal im Jahr stattfindet - dies wird sowohl an den Bürostandorten angeboten, als auch auf den Baustellen wegen unseres Gesundheitsmobils.

  • Firmenfitness & Sportevents

    „Bietet die STRABAG auch Training in Fitness- und Sporteinrichtungen zu vergünstigten Konditionen an?“ Seit 2020 lautet die Antwort:  „Ja, das tun wir!“  
    Über bundesweite Fitness-Netzwerke, regionale Studios und weitere Kooperationspartner:innen können Sie in ca. 3.000 Einrichtungen in ganz Deutschland vergünstigt trainieren. Zudem nimmt STRABAG als Arbeitgeberin regelmäßig an regionalen Firmenläufen und ähnlichen Events teil. 

Foto von Äpfeln in einem Korb
Betriebliches Gesundheitsmanagement bei STRABAG