Deine Lehre als Hochbauer:in bei STRABAG  

Wir bauen auf eine starke Ausbildung. Im Team. 
Es erwartet dich eine erstklassige und praxisorientierte Ausbildung, vertieft durch theoretisches Fachwissen und gezielte Weiterbildungen. Wirke bei einem der vielzähligen Projekte mit und zeige uns deine Fähigkeiten.  
Jetzt bewerben
Foto Auszubildende zieht an Eisenkette
Dauer der Lehre
3 Jahre

Lehrlingseinkommen

Vergütung nach Kollektivvertrag für Bauindustrie und Baugewerbe, gültig seit 1.5.2022

Ausbildungsjahr Lehrlingseinkommen*
1. Lehrjahr € 1086,50  
2. Lehrjahr € 1628,90 
3. Lehrjahr € 2172,99  

*Angaben in brutto

Was macht ein:e Hochbauer:in? 

Vom Spatenstich bis zum Firstfest bist du nicht nur hautnah auf der Baustelle dabei, sondern trägst auch maßgeblich dazu bei, dass ein Bauprojekt erfolgreich und plangemäß fertig wird! Als Hochbauerin und Hochbauer errichtest du unterschiedliche Bauwerke wie Wohn- und Bürogebäude, Schulen, Krankenhäuser, Einkaufszentren, Industriehallen und noch vieles mehr und arbeitest mit verschiedenen Berufsgruppen in einem multiprofessionellen Team zusammen. Deine Arbeit beginnt mit dem Anwenden von Bauplänen und Skizzen, nach denen du auf der Baustelle das Gelände vermisst und die Baupläne mithilfe von Schnurgerüsten auf den Bauplatz überträgst. Nach dem Ausbaggern der Baugrube wird das Fundament des Gebäudes aus Stahlbeton angelegt und die Kellermauern sowie die Kellerdecke errichtet. Im engen Austausch mit den Polier:innen auf der Baustelle errichtest du als Hochbauer:in das Mauerwerk und behältst dabei Aussparungen für Türen, Fenster, Gas-, Wasser- und Stromleitung stets im Blick. Mit Putzmörtel verputzt du anschließend die fertigen Wände und Decken. Neben Neubauten bist du auch zuständig für Restaurierungen, Sanierungen oder Umbauten von älteren oder historischen Gebäuden.  
  
Du möchtest nicht nur beruflich, sondern auch mit deinen Bauprojekten hoch hinaus? Dann bewirb dich jetzt bei uns und werde Teil unseres starken Teams!  

Eindrücke aus unserem Alltag

Unser Konzern bietet dir die unterschiedlichsten Anreize und Möglichkeiten – von spannenden Projekten bis hin zu deiner persönlichen Weiterbildung.

Wie läuft die Lehre zum:zur Hochbauer:in ab? 

 Die Lehre läuft parallel im Lehrbetrieb und in der Berufsschule ab. Der Berufsschulunterricht findet entweder an bestimmten Tagen oder im Blockunterricht statt. Die Lehrinhalte können je nach Standort und Konzernfirma variieren, einige inhaltliche Beispiele stellen wir hier exemplarisch dar:  

  • 1. Lehrjahr

    Einrichten und Absichern der Baustelle

    Aufbauen von Arbeitsgerüsten  

    Transportieren von Baumaterialien und Maschinen  

    Verarbeiten von Mörtel und Beton, Ausheben und Betonieren von Fundamenten 

  • 2. Lehrjahr

    Aufstellen von Deckenkonstruktionen  

    Mauerwerke aus Ziegeln, Natursteinen, (Stahl-)Beton oder Betonfertigteilen aufstellen  

    Fertigteile für Decken, Wände, Stützteile, Pfeiler aufstellen und befestigen   

  • 3. Lehrjahr

    Durchführen von Abbruch- und Stemmarbeiten  

    Beschädigte und historische Bauwerksteile sanieren und renovieren  

    Bedienung, Pflege und Wartung von Baumaschinen und -geräten  

Warum wird man Hochbauer:in bei STRABAG? 

Als Hochbauer:in geht’s für dich in schwindelerregende Höhen und auch beruflich hoch hinaus. Gestalte deine Region aktiv mit und profitiere von den vielfältigen Karrieremöglichkeiten in einem weltweit tätigen Bautechnologiekonzern. Bei STRABAG erwarten dich eine faire und attraktive Vergütung, ein sicherer, krisenfester Arbeitsplatz sowie die Möglichkeit zur internen Weiterbildung in unserem Camp[us] Ybbs. Vom ersten Tag an bist du Teil unseres starken Teams und kannst deine Talente optimal einbringen. Wir freuen uns auf dich!  

Schon gewusst? Nach erfolgreichem Abschluss der Lehre möchten wir 100 % aller Lehrlinge übernehmen!

Wir unterstützen deinen persönlichen Ausbildungsweg durch Schulungen in unserer konzerneigenen Lehrlingsakademie, mit überbetrieblichen branchenbezogenen Seminaren und gezielter Prüfungsvorbereitung – und natürlich mit Spaß und Freude am  Teamwork.

Beispiele für Entwicklungsmöglichkeiten eines:einer Hochbauers:Hochbauerin 

Video Lehre Hochbau
Lehre bei STRABAG: Begleiten wir Linda einen Tag.